Suche Sortierung nach Monatsdigest
2008/02/06 09:58:56
Rolf Willmanns
[OWP] www.amshausen.de für Interessierte
Datum 2008/02/06 11:44:05
uscha
[OWP] Ahnenforschung Weichsel, Schikowski, Kuhn, Schulz, Teschkowski
2008/02/05 15:37:15
Erwin Wittenberg
Re: [OWP] Ewert
Betreff 2008/02/06 17:16:19
Martin Adloff
[OWP] Ewert
2008/02/05 15:05:37
Robert . Goetzke
[OWP] Ewert
Autor 2008/02/08 16:28:12
Robert . Goetzke
Re: [OWP] Ewert

Re: [OWP] Ewert

Date: 2008/02/06 10:51:55
From: Robert . Goetzke <Robert.Goetzke(a)...

Hallo, Erwin,
mit Manuel Janz hatte ich auch bereits Kontakt, und ich suche nach Verbindungen zwischen meinen Goetzkes und denen des Jacob Goetzke. Mein Urgroßvater Albert Götzke hatte gegen 1900 nach Tilsit geheiratet (Gegenschwieger ist Hermann Tenus gewesen), und Harry Goetzke ist nach meinen bisherigen Infos die einzige Goetzke-Linie, die in Tilsit ansässig war. Außerdem fasziniert mich der mennonitische Hintergrund, da ich einer der relativ wenigen Kriegsdienstverweigerer 1980 war, heute noch Gänsehaut bekomme, wenn ich eine (Faschings)pistole sehe und da einen tiefverwurzelten Grund in der damaligen mennonitischen Lebenseinstellung vermute. 
Ob das zu weit hergeholt ist oder nicht, wird sich herausstellen, aber ich möchte gerne herausfinden, ob mein Albert mit einem der zahlreichen ungeklärten Ahnen des Jacob Goetzke zu tun hat.
Schöne Grüße aus dem Hohenloher Land (das ist da, wo die Schrauben des Herrn Würth herkommen, und wo der Honorarkonsul Litauens Herr von Stetten zu Hause ist - zwischen Heilbronn und Nürnberg)
Robert

-------- Original-Nachricht --------
Datum: Tue, 05 Feb 2008 15:37:03 +0100
Von: Erwin Wittenberg <erwin.wittenberg(a)...
An: OW-Preussen-L <ow-preussen-l(a)...
Betreff: Re: [OWP] Ewert

Hallo Robert,

zusammen mit Manuel Janz erforsche ich die Mennoniten aus dem nördlichen 
Ostpreußen. Sie sind aus Westpreußen nach Ostpreußen gewandert. Die 
Kirchenbücher der Gemeinde "Preußisch Litauen" haben wir vollständig 
ausgewertet. Transkripiert sind sie teilweise auch im internet zu finden.
Wir können uns da sicher austauschen. Es sind nämlich genau die Namen, 
die auch uns schwerpunktmäßig interessieren. Hierzu haben wir auch 
einige Details im Archiv in Amsterdam gefunden.
Herzliche Grüße aus dem feuchten Köln
Erwin

Robert.Goetzke(a)... schrieb:
> Guten Tag, Erwin, guten Tag, Martin,
> der Name EWERT wird öfters in Verbindung gebracht mit den Namen GÖTZKE / GOETZKE (Mennoniten!) und JANZ sowie ROSENFELD. Ist euch da etwas bekannt bzw. könnten wir uns da austauschen?
> Schöne Grüße
> Robert
>
>
>
> -------- Original-Nachricht --------
> Datum: Mon, 04 Feb 2008 18:37:56 +0100
> Von: Erwin Wittenberg <erwin.wittenberg(a)...
> An: OW-Preussen-L <ow-preussen-l(a)...
> Betreff: Re: [OWP] Ewert
>
> Guten Abend Martin,
>
> das ist hoch interessant! In der nächsten Woche bin ich mit einem Freund 
> in Berlin um im Geheimen Staatsarchiv weiter nach unseren mennonitischen 
> Vorfahren zu suchen. Sie kamen von Westpreußen nach Ostpreußen, mußten 
> das nördliche OPR 1724 wieder verlassen. Gingen erst nach WPR, teilweise 
> nach Holland, zwischenduch kurzzeitig wieder ins nördliche OPR, dann 
> wieder nach WPR und kamen letztendlich 1740 wieder nach Ostpreußen. Die 
> genaueren Wanderungsbewegungen hier darzulegen, würde eine längere 
> Abhandlung erforderlich machen.
> Die Ewert stammten wohl zumindest aus dem Montauischen. Deshalb wäre ich 
> an einer Kopie der  Familien-Chronik von Hans Ewert interessiert!  Von 
> einer solchen Chronik hatte ich an anderer Stelle schon gelesen, hatte 
> sie aber nicht ausfindig machen können.
> Kosten für Kopien zahle ich gerne.
> Für eine Rückantwort bin ich sehr dankbar.
> Viele Grüße aus Köln
> Erwin Wittenberg
>
> Martin Adloff schrieb:
>   
>> Guten Tag,
>> ich nehme Bezug auf die Ausführungen zu Ewert von Eva Höfler und Erwin Wittenberg vor einigen Tagen.
>>
>> In meiner Familie hat Alfred Adloff, * Schönfeld (Pr.Holland) 12.11.1886 am 28.2.1924 Emma Catharina Ewert, * Groß Schardau 29.6.1888 geheiratet.
>>
>> Für die Familoie Ewert hat Hans Ewert 1975 einen Familien-Chronik geschaffen. Die Chronik umfaßt 13 Generationen. Spitzenahn ist Nicolaus Ewertz * ca 1575. Dieser besaß in Montau einen Hof von 47 Morgen, 86 Ruten und 5 Fuß.
>>
>> Hans Ewert geht ausführlich auf die mennonitischen Wurzeln in Holland ein und beschreibt  die Besiedlung der Weichselniederung durch die Mennoniten und eben auch durch die Familie Ewert. Dabei wird auf diverse Urkunden aus der Zeit der Ordensritter und auf Urkunden von diversen polnischen Königen verwiesen. Die Chronik endet mit der Beschreibung der Flucht der Familie Hans Ewert aus Danzig Langfuhr.
>>
>> Martin Adloff
>> _______________________________________________
>> OW-Preussen-L mailing list
>> OW-Preussen-L(a)...
>> http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/ow-preussen-l
>>
>>   
>>     
>
> _______________________________________________
> OW-Preussen-L mailing list
> OW-Preussen-L(a)...
> http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/ow-preussen-l
> _______________________________________________
> OW-Preussen-L mailing list
> OW-Preussen-L(a)...
> http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/ow-preussen-l
>
>   

_______________________________________________
OW-Preussen-L mailing list
OW-Preussen-L(a)...
http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/ow-preussen-l