Suche Sortierung nach Monatsdigest
2004/06/27 12:54:59
smart76
Re: [OWP] Ehemalige Deutsche in Danzig heute
Datum 2004/06/27 13:06:36
carenad
[OWP] Heimatortskartei - Liste der Filme bei den Mormonen
2004/06/15 21:22:26
Hans-H . Trutnau
Re: [OWP] Prussen---Tolkminter Forschungsgruppe
Betreff 2004/06/27 18:52:43
Ellen Zirkwitz
Re: [OWP] Re zu 2. Re: Danziger Zeitungen vor 1940 und andere Hinweise
2004/06/20 12:18:37
Bulitta
Re: [OWP] Suche aus Waldburg Kreis Ortelsburg
Autor 2004/06/27 12:21:07
carenad
[OWP] Ehemalige Deutsche in Danzig heute

[OWP] Re zu 2. Re: Danziger Zeitungen vor 1940 und andere Hinweise

Date: 2004/06/27 12:55:57
From: C. Adrian <carenad(a)...

Liebe Ellen,

nun habe ich nicht die Ursprungsmail gefunden, versuche dennoch eine
Antwort.

1. DANZIGER TAGESZEITUNGEN sind teilweise in verschiedenen Bibliotheken
lueckenhaft zu finden. In der Staatsbibliothek in Berlin - Lesesaal - gibt
es einen Bestand, den du ueber die Webseite erfahren kannst.

2. Die HEIMATORTSKARTEI, die von den Mormonen verfilmt wurde, findest du
unter search place - dann Danzig eingeben und anklicken - der Bestand wird
angezeigt und dann in der 3. Zeile von unten

Germany, Preu├čen, Westpreu├čen, Danzig - Public records 

anklicken. Dahinter ist die Heimatortskartei zu finden - aber nicht nur fuer
Danzig, sondern ebenso fuer andere Orte. Es sind 270 Filmrollen. Ich habe
alle mit den Nummern herauskopiert und werde sie als extra Mail senden.

Der Stand ist von Ende der 50er Jahre - Anfang der 60er Jahre.

Die Schwierigkeit besteht darin, dass man die letzte Adresse von ca.1939 der
gesuchten Familie wissen muss, da die Kartei nach Strassen aufgebaut ist. 

Ich habe einige Filme schon vor Jahren gelesen. Es sind ueberwiegend
Postkarten. Es wurden die gesuchten Personen aufgefuehrt, wer die Personen
suchte mit neuer Adresse oder wer Hinweise zu den gesuchten Personen geben
konnte. Das konnten durchaus ehemalige Nachbarn sein.

Sie diente unter anderem in der Nachkriegszeit dazu, Familien wieder
zusammen zu bringen. Unter anderem gab es seinerzeit dazu mehrere Aufrufe in
"Unser Danzig", dass sich die Leute an dieser Aktion beteiligen sollen. 

3. DANZIGER ADRESSBUECHER sind ebenfalls in verschieden Bibliotheken zu
finden. Die Staatsbibliothek in Berlin hat einen lueckenhaften Bestand.

Der Verein fuer Familienforschung in Ost- und Westpreussen e.V. hat mit der
Nr.89 "Das Danziger Adressbuchwesen" herausgebracht. Dort sind die Standorte
einzelner Jahrgaenge aufgefuert.  

Also Adressbuchrecherche und dann versuche einer Zuordnung der Strasse zur
entsprechenden Kirche in Danzig aufgrund des Stadtplanes. So habe ich das
bisher immer gemacht. Danzig ist ja relativ uebersichtlich ;--)).

Leider habe ich bis heute noch nicht ein Strassenverzeichnis gefunden, in
dem die Strassen den Kirchen zugeordnet sind, so dass man schneller an sein
Ziel kommt. (Mir faellt gerade etwas ein, das muss ich erst einmal pruefen,
ob das zum Ziel fuehrt).

Einen schoenen Sonntag noch von Carmen aus Berlin


> Message: 2
> Date: Fri, 25 Jun 2004 11:21:03 +0200
> From: Ellen Zirkwitz <pumuckl(a)...
> Subject: Re: [OWP] Danziger Tageszeitungen vor 1940
> To: OW-Preussen-L <ow-preussen-l(a)...
> Message-ID: <40DBEE7F.1070005(a)...
> Content-Type: text/plain; charset=us-ascii; format=flowed
> 
> Hallo Adalbert,
> kannst Du mir vielleicht sagen unter welchem Titel und Nummer ich diese 
> Tageszeitungen bei den Mormonen finden kann? Ich bin daran sehr 
> interessiert.
> Vielen Dank Ellen
> 
> Adalbert Goertz schrieb:
> 
> >betr.
> >Namen der Frau und den Familiennamen des Mannes, kein Datum. Da ich
> >auch keine Anschrift in Danzig habe, wei_ ich auch nicht, welche evang.
> >Kirche
> >Adalbert Goertz responds >>>>>>>>>>>>
> >Die Heimatortskartei gibt Einwohnerlisten per 1.9.1939 nach Strassen
> >geordnet. Sind von den Mormonen gefilmt fu:r Danzig, allerdings schwer
> >lesbar, daher zeitraubend.

-- 
"Sie haben neue Mails!" - Die GMX Toolbar informiert Sie beim Surfen!
Jetzt aktivieren unter http://www.gmx.net/info