Suche Sortierung nach Monatsdigest
2004/06/06 21:42:14
Inga K
AW: [OWP] (keinen) Kranz bei Heirat?
Datum 2004/06/06 23:55:16
michael dammers
[OWP] (kein Betreff)
2004/06/04 20:02:05
Markus Kroll
[OWP] Offtopic: was bedeutet "Domizil einb├╝ ssen"? (Handelsregister Schweiz)
Betreff 2004/06/21 15:56:38
Uli WEB
[OWP] Olschewski, Kolankowski, Rokitzki, Jacobsohn
2004/06/06 20:48:01
Adalbert Goertz
Re: WG: WG: WG: [OWP] Lorzendorf
Autor 2004/06/12 03:32:38
Adalbert Goertz
Re: [OWP] Ostpreu├čsenblatt

[OWP] Ohne Kranz bei Heirat?

Date: 2004/06/06 22:09:27
From: Adalbert Goertz <goertz(a)...

Kranz und Schleier waren wohl das hoechste aller Gefu:hle
bei der Hochzeit fu:r die Braut.
Wenn die Braut nicht mehr unber:hrt war, wurde ihr der
Kranz verweigert von der Verwandtschaft.
Man half sich dann so aus als Kompromiss, dass sie einen
Kranz tragen durfte, der hinten OFFEN war.
Das fu:hrte dann dazu, dass die Hochzeitsga:ste bei Zweifel an
ihrer Unberu:hrtheit gern wissen wissen wollten, ob ihr
Kranz geschlossen oder offen war.
-- 
       Adalbert Goertz * ph 719-390-1088 * FAX: 1-413-4101249 *
    retired in Colorado Springs, (Colorado is a state of mind) ---
   For info on revised book on East and West Prussia by Brandt-Goertz
              see website http://www.cyberspace.org/~goertz
     Let us look for "Weapons of Mass Deception" in the Whitehouse.