Suche Sortierung nach Monatsdigest
2007/10/17 17:32:04
MarieLouise Fehlhammer
Re: [FR] Kirchenbuch-2.Schriften Nürnbergs aus dem 19. Jahrhundert
Datum 2007/10/18 11:21:29
Hartmut Passauer
[FR] Theatrum Europaeum
2007/10/02 12:42:59
MarieLouise Fehlhammer
Re: [FR] Familie Rockstroh aus Dorflas bei Marktredwitz
Betreff 2007/10/11 11:45:47
[HJS] DI Hans Selbach
[FR] Familienforschung Selbach
2007/10/01 10:08:25
MoellerSabi
Re: [FR] Geislingen bei Ellwangen
Autor 2007/10/19 13:14:06
NPosselt
[FR] Aschaffenburger Wappenbuch

[FR] Familien Grünsfelder, Michael, Streith und Leurer in Ochsenfurt

Date: 2007/10/17 18:16:47
From: Norbert Michel <michel-walluf(a)...

Liebe Listenmitglieder,

wer hat weiterführende Informationen zu folgenden Personen aus Ochsenfurt am Main:

Matthias Grünsfelder, Fischer und Mainschiffer, geboren um 1615, nicht in Ochsenfurt, woher kam er? Der Name Grünsfelder ist in einer Ochsenfurter Bürgerliste 1632 nicht genannt. Er heiratet 1647 Anna Maria Hemm in Ochsenfurt, wer waren deren Eltern. Das Ehepaar Grünsfelder läßt ab 1649 mehrere Kinder in Ochsenfurt taufen. Anna Maria Hemm stammtwahrscheinlich aus Ochsenfurt.

Johann (Hans) Michael (Michel), geboren um 1618 in Elvingen in Luxemburg, wer hat nähere Information zu seiner Person. Mit seiner Frau Magdalena lässt er ab 1653 mehrere Kinder in Ochsenfurt taufen.

Der Kupferschmiedemeister Christoph Streith, geboren um 1634, läßt ab 1661 in Ochsenfurt mehrere Kinder taufen. Woher kam Christoph Streith, wo erfolgte die Trauung mit seiner Frau Dorothea, wie lautete deren Familienname? Eventuell war die Frau aus Trauung in Ochsenfurt, leider fehlt das Traubuch mit den Eintragungen zwischen 1616 und 1651. Christoph Streit kam aber von außerhalb, der Name Streit wird in derOchsenfurter Bürgerliste aus dem Jahre 1632 nicht genannt.

Jacob Leurer, wer hat Information zu seiner Person, geboren um 1627, er lässt 1652 in Ochsenfurt seinen Sohn Johann Heinrich taufen.

Ich würde mich freuen, wenn ich auf diesem Weg doch die ein oder andere Information bekommen könnte.

Viele Grüße aus Wiesbaden

Norbert (Michel)

www.rheingau-genealogie.de