Suche Sortierung nach Monatsdigest
2006/08/29 17:43:57
Familie Schweinzer in Schwanstetten
Re: [FR] AMESEDER - OMESEDER - AMESÖDER (und ähnlich) - Gegend um
Datum 2006/08/30 09:01:15
HWunder657
Re: [FR] Franken-L Digest, Vol 33, Issue 11
2006/08/29 14:18:51
Kobuss, Matthias
AMESEDER - OMESEDER - AMESÖDER (und ähnlich) - Gegend um Thalmässing
Betreff 2006/08/10 12:18:23
Karina Kulbach Fricke
[FR] Angebliche PortrĂ€tsammlung in NĂŒrnberg ?
2006/08/29 14:18:51
Kobuss, Matthias
AMESEDER - OMESEDER - AMESÖDER (und ähnlich) - Gegend um Thalmässing
Autor 2006/08/03 18:46:40
kurt m
Re: [FR] Johann Michael Harmon (Hermann) and Kundigunda Regis - Mittelfranken

AMESEDER - OMESEDER - AMESÖDER (und ähnlich) - Gegend um Thalmässing

Date: 2006/08/30 08:53:41
From: Kobuss, Matthias <M.Kobuss(a)...

 

	Hallo Listenteilnehmer,
	 
	die Linie unserer Großmutter mĂŒtterlicherseits konnten wir bis ca. 1650 zurĂŒckverfolgen. Nun hĂ€ngen wir aber fest, da die Herkunft der Familie UMENSETTER aus den vorhandenen KirchenbĂŒchern nicht zu ermitteln ist.
	Durch einen Hinweis von Herrn WollmershÀuser möchten wir nun versuchen, die mögliche Verbindung zwischen den aus Oberösterreich nach Bayern eingewanderten AMESEDER (und Àhnliche Namensvarianten)  und unseren bisher bekannten UMENSETTER herzustellen.
	Folgende Daten haben wir finden können:
	 

	AMEßEDER,                                         ohne Nachweis der Herkunft, oft in Auernheim (vermutlich 91757 Auernheim)

	 

	Thomas AMASEDER                            Bauer, Ammersee, L.o.E. (Land ob der Enns)/ Amesedt, 

	Gem. Pfarrkirchen i. MĂŒhlkreis, Bg. Lembach,

	            Kind: 

	Rosina                                    ausgewandert am 31.12.1669 nach Ettenstatt  (vermutlich 91796 Ettenstatt)   

	 

	Hans OMESEDER,                               aus Werbach, L.o.E. / Werbach, Gemeinde 

	Pfarrkirchen, in dieser Gemeinde liegt auch das Dorf Amesedt. Bg. 

	Lembach                      

	Kind:

	Wolfgang                                ausgewandert am 09.09.1656 nach Bergen (vermutlich 91790 Bergen)

	 

	Quelle: "Exulanten in Stadt und Bezirk Weißenburg und Dekanat Heidenheim", Karl Gröschel,  

	(Weißenburg 1935), Seite 69

	 

	

	Jacob AMESÖDER                              auch: OMESÖDER, OBETSEDER, OBESEDER

	°° 05.05.1668 in Offenbau Maria Graf

	Vater von Jacob: + Georg Amesöder, Zimmermann auß dem 

	L.o.d.E. zur Sandberg gehörig in die Hemeseder Pfarr, 

	Wildbergischer Herrschaft  Untertan"[ Sonnberg bei Hellmonsödt, M.]

	Vater der Braut: Georg Graf, "Wolffsteinisch-SulzbĂŒrger Untertan"/ 

	Offenbau (vermutlich 91177 Offenbau)

	 

	Wolfgang AMESÖDER                         °° 09.09.1656 in Bergen Salome Anleitner

	Werber/Bergen  (vermutlich 91790 Bergen)

	Vater von Wolfgang: +  Hannß Amesöder, "Bauer zu Werbach im 

	L.o.d.E."[ Werbach bei Pfarrkirchen, M.]

	Vater der Braut: Georg Anleitner, "Inwohner"/Alfershausen

	(vermutlich 91177 Alfershausen)

	 

	Vergleiche Hans OMESEDER,

	            

	Quelle: "Die oberösterreichischen Exulanten im ehemaligen brandenburgisch-ansbachischen Oberamt 

	Stauf-Landeck (usw.)", Walter Lehnert und Georg Barth, (Neustadt: Degener, 1962) Seite 143

	 

	

	Wer von Euch kann uns bezĂŒglich der Gegend um ThalmĂ€ssing, Offenbau, Alfershausen und Bergen mit weiteren Daten zu den AMESEDER (und Ă€hnlich) dienlich sein? Insbesondere suchen wir einen Hannß, der ca. 1645 (+-10 Jahre) geboren wurden sein mĂŒĂŸte, wobei dessen Geburt noch in Oberösterreich stattgefunden haben könnte, aber seine Konfirmation ist eventuell dokumentiert). Jener Hannß war schon vor 1679 (bis mindestens 1721)  MĂŒller in verschiedenen Orten in WĂŒrttemberg und Baden, und starb .

	Gibt es vielleicht ein OSB oder OFB von den genannten Orten?

	 

	Eine Anfrage an das Oberösterreichische Landesarchiv in Linz brachte bisher keinen Erfolg. Man muß wohl in den Matriken vor Ort recherchieren, um mehr zu finden. Aber im Moment interessieren uns die Ausgewanderten mehr!

	 

	Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

	

	 

	Matthias (& Jens Kobuß)