Monatsdigest

Re: [BK] Satz teilen

Date: 2015/12/06 09:05:50
From: Bert Maier via Brothers-Keeper-L <brothers-keeper-l(a)genealogy.net>

Hallo Regina,da noch niemand geantwortet hat, hier kurz meine Gedanken dazu.Technisch ist das natürlich kein Problem.Erstelle in Deiner BK Datenstruktur auf der Festplatte ein neues leeres Verzeichnis mit dem Namen der neuen Datenbank.Dann öffne Deine Hauptdatenbank und wähle das Menü "Datei - Datensatz teilen". Wähle den neuen leeren Ordner als Ziel.Nun erhältsts Du die Auswahlmöglichkeiten, welche Personen Du in die neue Datei übertragen willst. In Deinem Fall könntest Du z.B. auf "Vorfahren einer Person" klicken und Deinen Schwiegervater wählen. Falls Du möchtest, dass in der neuen Datenbank dieselben BK Nummern gelten wie inder alten, dann drücke vorher(!) auf F3.Im Dialog wird angezeigt, wie viele Personen Du mit dieser Aktion ausgewählt hast. Mit "Ausgewählte Personen in neuen Datensatz kopieren" werden die Daten übertragen.Wenn Du diese Personen nun aus dem Originaldatensatz entfernen möchtest, gehst Du im Prinzip genauso vor, definierst den Namen des neuen Datensatzes, drückst F3, wählst im Dialog nun unten rechts den Knopf "Personen aussondern (entfernen)". Dann wieder die Vorfahren Deines Schwiegervaters angeben und los gehts.Damit enthält der neue Datensatz alle alten Personen ausser den Vorfahren des Schwiegervaters.
Ein ganz andere Frage ist es, ob ein solches Vorgehen sinnvoll ist.Ich persönlich würde das so nicht tun. In meiner Erfahrung hat es sich gezeigt, dass es viel einfacher ist, möglichst alle Daten in einer einzigen großen Datei zu pflegen. Der Schwiegervater ist ja weiterhin der Ehemann der leibl. Mutter, und auch in dieser Eigenschaft könnten seine Vorfahren späteren Generationen von Interesse sein.Man kann doch in Brother's Keeper bequem zuordnen, ob eine Ehepartner auch Elternteil eines Kindes ist.Und man kann der leiblichen Mutter einen (unverheirateten) Partner zuordnen, der dann als Vater des Kindes verknüpft ist.Daher würde ich also eher davon absehen, meine Datenbank in einzelne Teile zu zerlegen.
Viel Erfolg bei Deinen Forschungen und viele Grüße,Bert.



 


    Regina Stephan <ahnenmailing(a)web.de> schrieb am 17:55 Samstag, 28.November 2015:
 
 

 Guten Abend

Habe mal eine Frage, die mich schon länger beschäftigt. Wir haben
herausgefunden, dass mein Schwiegervater nicht der leibliche Vater meins
Mannes ist. Sog. Nur sozialer Vater, habe jedoch eine Menge Daten zu den
„vorfahren“ erforscht.

Ich hätte gerade Lust, den Datensatz ab meinem Schwiegervater zu teilen, und
somit den sozialen Vater und seine Linie getrennt haben. Ist das möglich?
Ratsam? Ohne PRobleme? Hätte dann zwei Linien. Wie mache ich das?

Vielleiht weiß jemand Rat. 
danke

REgina


 
  

[BK] Neu in der Runde

Date: 2015/12/06 15:34:48
From: kw141 <kw141(a)t-online.de>

Guten Tag allerseits.

 

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen
Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23. 

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu
unterstreichen?

 

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

 

 

[BK] Neu in der Runde

Date: 2015/12/06 15:36:45
From: kw141 <kw141(a)t-online.de>

Guten Tag allerseits.

 

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen
Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23. 

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu
unterstreichen?

 

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

 

 

[BK] neu in der Runde

Date: 2015/12/06 15:41:42
From: kw141 <kw141(a)t-online.de>

Guten Tag allerseits.

 

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen
Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23. 

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu
unterstreichen?

 

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

 

 

Re: [BK] Neu in der Runde > Rufname

Date: 2015/12/06 16:55:25
From: hans-peter.baumann <hans-peter.baumann(a)t-online.de>

Hallo alle zusammen,

weil ich schon vor langer Zeit auch vor diesem Problem stand, habe ich mir
so beholfen, dass ich den Rufnamen in GROSSBUCHSTABEN schreibe. In meinem
eigenen Fall also HANS-Peter Baumann. Das hat sich zwar gut bewährt, aber
wenn jemand eine bessere Lösung weiß - nur her damit!

Schönen 2. Advent noch

H.-P. Baumann

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net
[mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von
kw141(a)t-online.de
Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 15:37
An: brothers-keeper-l(a)genealogy.net
Betreff: [BK] Neu in der Runde

Guten Tag allerseits.

 

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen
Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23. 

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu
unterstreichen?

 

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

 

 

Re: [BK] Satz teilen

Date: 2015/12/06 18:02:35
From: Regina Stephan <ahnenmailing(a)web.de>

Hallo Bert,
Du hast recht, es hat noch niemand geantwortet, deshalb umsomehr danke. Ich werde mir es mal überlegen, denn Deine Argumente sind nicht von der Hand zu weisen. Ich werde mal in mich gehen, denn ich kann mir vorstellen, dass diese Überlegung eher auf Frust und Ärger und Unverständnis basiert, dass dem "großen Kind" zum rechten Zeitpunkt, zumindest auf dem Totenbett, nichts gesagt wurde. Aber ich habe zumindest mal den Weg zum Teilen.
Danke und Gruß
Regina

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Bert Maier via Brothers-Keeper-L
Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 09:03
An: Brothers-Keeper-L
Betreff: Re: [BK] Satz teilen


Re: [BK] Satz teilen

Date: 2015/12/06 18:47:11
From: Heinz Rehfinger via Brothers-Keeper-L <brothers-keeper-l(a)genealogy.net>

Hallo Regina,

es ist auch möglich die Art der Eltern einzugeben.

In der Menüleiste "Suchen" wählen, ganz unten "Art der Eltern zeigen: Adoptiv, Stief etc."

Damit kann man die Art von Vater und Mutter wählen.

Viele Grüße
Heinz


> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-
> bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Regina Stephan
> Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 18:03
> An: 'Brothers-Keeper-L'
> Betreff: Re: [BK] Satz teilen
> 
> Hallo Bert,
> Du hast recht, es hat noch niemand geantwortet, deshalb umsomehr danke.
> Ich werde mir es mal überlegen, denn Deine Argumente sind nicht von der
> Hand zu weisen. Ich werde mal in mich gehen, denn ich kann mir
> vorstellen, dass diese Überlegung eher auf Frust und Ärger und
> Unverständnis basiert, dass dem "großen Kind" zum rechten Zeitpunkt,
> zumindest auf dem Totenbett, nichts gesagt wurde. Aber ich habe
> zumindest mal den Weg zum Teilen.
> Danke und Gruß
> Regina
> 
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-
> bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Bert Maier via Brothers-Keeper-L
> Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 09:03
> An: Brothers-Keeper-L
> Betreff: Re: [BK] Satz teilen


Re: [BK] Neu in der Runde > Rufname

Date: 2015/12/06 22:49:01
From: Bert Maier via Brothers-Keeper-L <brothers-keeper-l(a)genealogy.net>

Was den Rufnamen angeht: zu jeder Person gibt es ja neben den Haupt-Ereignissen auch einen Reiter "Namen".Dort kann man in einer eigenen Zeile bei "Art des Namens" Rufname auswählen und dann den entsprechenden Namen angeben. (Der Eintrag heißt in der englischen Originalversion sogar "german name", glaube ich).

Allerdings habe ich im Moment nicht parat, in welchen Auswertungen der Rufname dann auswählbar ist und ob er nur zusätzlich zum "Hauptnamen" oder auch an dessen Stelle ausgegeben werden kann.Einfach mal ausprobieren ...
Beste Grüße,Bert


 


    "hans-peter.baumann(a)t-online.de" <hans-peter.baumann(a)t-online.de> schrieb am 16:55 Sonntag, 6.Dezember 2015:
 
 

 Hallo alle zusammen,

weil ich schon vor langer Zeit auch vor diesem Problem stand, habe ich mir
so beholfen, dass ich den Rufnamen in GROSSBUCHSTABEN schreibe. In meinem
eigenen Fall also HANS-Peter Baumann. Das hat sich zwar gut bewährt, aber
wenn jemand eine bessere Lösung weiß - nur her damit!

Schönen 2. Advent noch

H.-P. Baumann

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net
[mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von
kw141(a)t-online.de
Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 15:37
An: brothers-keeper-l(a)genealogy.net
Betreff: [BK] Neu in der Runde

Guten Tag allerseits.

 

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen
Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23. 

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu
unterstreichen?

 

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

 

 


 
  

Re: [BK] Neu in der Runde > Rufname

Date: 2015/12/07 07:31:51
From: Manfred Schmitz <manfredschmitz(a)gmx.de>

Hallo zusammen,

mein Weg ist wie folgt:

Im Feld Name steht

'Wilhelm'-Gerhard Blum

damit ich beim Suchen Wilhelm Blum finde

trage ich im Reiter Namen -Art des Namens
unter Kurzname (für Auswertungen)
Wilhelm Gerhard Blum mit dem Vermerk "Nie drucken" ein.

Viele Grüße


Manfred (Schmitz)

Am 06.12.2015 um 22:45 schrieb Bert Maier via Brothers-Keeper-L:
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net
[mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von
kw141(a)t-online.de
Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 15:37
An: brothers-keeper-l(a)genealogy.net
Betreff: [BK] Neu in der Runde

Guten Tag allerseits.

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen
Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23.

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu
unterstreichen?

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

Re: [BK] Satz teilen

Date: 2015/12/07 11:59:49
From: Regina Stephan <ahnenmailing(a)web.de>

Danke, das ist mir noch nicht bekannt gewesen, ist auch eine gute Alternative
Gruß Regina 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Heinz Rehfinger via Brothers-Keeper-L
Gesendet: Sonntag, 6. Dezember 2015 18:47
An: 'Brothers-Keeper-L'
Betreff: Re: [BK] Satz teilen


Re: [BK] Rufname unterstreichen

Date: 2015/12/07 13:27:49
From: kw141 <kw141(a)t-online.de>

Danke für die Vorschläge von Hans-Peter, Bert und Manfred.
Die pragmatischen Lösungen mit Großbuchstaben und Anführungszeichen hatte ich auch schon mal probiert. Der technische Hinweis auf den Reiter "Namen" funktioniert beim Namen suchen aber auch. Prima. 
Da ich allerdings bei anderen, die andere Programme nutzen schon gesehen habe, dass da Unterstreichungen zulässig sind, wie sie ja hin und wieder auch in KB erfolgen, würde ich mir das auch bei BK wünschen.

Und noch was:
Entschuldigung für die 3fach Mail von mir. Ich übe noch. Irgendwie läuft das bei dieser Liste anders als bei den anderen. Weil ich keine Rückmeldung erhielt, dachte ich, ich hätte was falsch gemacht. ☺

Gruß Karsten (Wilke)



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von brothers-keeper-l-request(a)genealogy.net
Gesendet: Montag, 7. Dezember 2015 12:00
An: brothers-keeper-l(a)genealogy.net
Betreff: Brothers-Keeper-L Nachrichtensammlung, Band 129, Eintrag 2

Um E-Mails an die Liste Brothers-Keeper-L zu schicken, nutzen Sie bitte die Adresse

	brothers-keeper-l(a)genealogy.net

Um sich via Web von der Liste zu entfernen oder draufzusetzen:

	http://list.genealogy.net/mm/listinfo/brothers-keeper-l

oder, via E-Mail, schicken Sie eine E-Mail mit dem Wort 'help' in Subject/Betreff oder im Text an

	brothers-keeper-l-request(a)genealogy.net

Sie koennen den Listenverwalter dieser Liste unter der Adresse

	brothers-keeper-l-owner(a)genealogy.net

erreichen

Wenn Sie antworten, bitte editieren Sie die Subject/Betreff auf einen sinnvollen Inhalt der spezifischer ist als "Re: Contents of Brothers-Keeper-L digest..."


Meldungen des Tages:

   1.  Neu in der Runde (kw141(a)t-online.de)
   2.  Neu in der Runde (kw141(a)t-online.de)
   3.  neu in der Runde (kw141(a)t-online.de)
   4. Re:  Neu in der Runde > Rufname (hans-peter.baumann(a)t-online.de)
   5. Re:  Satz teilen (Regina Stephan)
   6. Re:  Satz teilen (Heinz Rehfinger via Brothers-Keeper-L)
   7. Re:  Neu in der Runde > Rufname (Bert Maier via Brothers-Keeper-L)
   8. Re:  Neu in der Runde > Rufname (Manfred Schmitz)
   9. Re:  Satz teilen (Regina Stephan)


----------------------------------------------------------------------

Message: 1
Date: Sun, 6 Dec 2015 15:34:39 +0100
From: <kw141(a)t-online.de>
Subject: [BK] Neu in der Runde
To: <brothers-keeper-l(a)genealogy.net>
Message-ID: <006201d13033$3d9fe750$b8dfb5f0$(a)t-online.de>
Content-Type: text/plain;	charset="iso-8859-1"

Guten Tag allerseits.

 

Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23. 

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu unterstreichen?

 

Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)

 

Hallo alle zusammen,

weil ich schon vor langer Zeit auch vor diesem Problem stand, habe ich mir so beholfen, dass ich den Rufnamen in GROSSBUCHSTABEN schreibe. In meinem eigenen Fall also HANS-Peter Baumann. Das hat sich zwar gut bewährt, aber wenn jemand eine bessere Lösung weiß - nur her damit!

Schönen 2. Advent noch

H.-P. Baumann



Was den Rufnamen angeht: zu jeder Person gibt es ja neben den Haupt-Ereignissen auch einen Reiter "Namen".Dort kann man in einer eigenen Zeile bei "Art des Namens" Rufname auswählen und dann den entsprechenden Namen angeben. (Der Eintrag heißt in der englischen Originalversion sogar "german name", glaube ich).

Allerdings habe ich im Moment nicht parat, in welchen Auswertungen der Rufname dann auswählbar ist und ob er nur zusätzlich zum "Hauptnamen" oder auch an dessen Stelle ausgegeben werden kann.Einfach mal ausprobieren ...
Beste Grüße,Bert



Re: [BK] Rufname unterstreichen

Date: 2015/12/07 21:26:06
From: paulberlage <paul.berlage(a)htp-tel.de>

Hallo Karsten,
ich habe mir so geholfen:
indem ich an den Rufnamen einen Unterstrich anhänge. Dann lasse ich die Druckausgabe über ein Makro laufen, das mir danach den Namen unterstrichen unter Auslassen des Hilfsunterstrichs ausgibt.

Gruß
Paul J. Berlage


-----Ursprüngliche Nachricht----- From: kw141(a)t-online.de
Sent: Monday, December 07, 2015 1:27 PM
To: brothers-keeper-l(a)genealogy.net
Subject: Re: [BK] Rufname unterstreichen

Danke für die Vorschläge von Hans-Peter, Bert und Manfred.
Die pragmatischen Lösungen mit Großbuchstaben und Anführungszeichen hatte ich auch schon mal probiert. Der technische Hinweis auf den Reiter "Namen" funktioniert beim Namen suchen aber auch. Prima. Da ich allerdings bei anderen, die andere Programme nutzen schon gesehen habe, dass da Unterstreichungen zulässig sind, wie sie ja hin und wieder auch in KB erfolgen, würde ich mir das auch bei BK wünschen.

Und noch was:
Entschuldigung für die 3fach Mail von mir. Ich übe noch. Irgendwie läuft das bei dieser Liste anders als bei den anderen. Weil ich keine Rückmeldung erhielt, dachte ich, ich hätte was falsch gemacht. ☺

Gruß Karsten (Wilke)



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von brothers-keeper-l-request(a)genealogy.net
Gesendet: Montag, 7. Dezember 2015 12:00
An: brothers-keeper-l(a)genealogy.net
Betreff: Brothers-Keeper-L Nachrichtensammlung, Band 129, Eintrag 2

Um E-Mails an die Liste Brothers-Keeper-L zu schicken, nutzen Sie bitte die Adresse

brothers-keeper-l(a)genealogy.net

Um sich via Web von der Liste zu entfernen oder draufzusetzen:

http://list.genealogy.net/mm/listinfo/brothers-keeper-l

oder, via E-Mail, schicken Sie eine E-Mail mit dem Wort 'help' in Subject/Betreff oder im Text an

brothers-keeper-l-request(a)genealogy.net

Sie koennen den Listenverwalter dieser Liste unter der Adresse

brothers-keeper-l-owner(a)genealogy.net

erreichen

Wenn Sie antworten, bitte editieren Sie die Subject/Betreff auf einen sinnvollen Inhalt der spezifischer ist als "Re: Contents of Brothers-Keeper-L digest..."


Meldungen des Tages:

  1.  Neu in der Runde (kw141(a)t-online.de)
  2.  Neu in der Runde (kw141(a)t-online.de)
  3.  neu in der Runde (kw141(a)t-online.de)
  4. Re:  Neu in der Runde > Rufname (hans-peter.baumann(a)t-online.de)
  5. Re:  Satz teilen (Regina Stephan)
  6. Re:  Satz teilen (Heinz Rehfinger via Brothers-Keeper-L)
  7. Re:  Neu in der Runde > Rufname (Bert Maier via Brothers-Keeper-L)
  8. Re:  Neu in der Runde > Rufname (Manfred Schmitz)
  9. Re:  Satz teilen (Regina Stephan)


----------------------------------------------------------------------

Message: 1
Date: Sun, 6 Dec 2015 15:34:39 +0100
From: <kw141(a)t-online.de>
Subject: [BK] Neu in der Runde
To: <brothers-keeper-l(a)genealogy.net>
Message-ID: <006201d13033$3d9fe750$b8dfb5f0$(a)t-online.de>
Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"

Guten Tag allerseits.



Mein Name ist Karsten Wilke und ich forsche seit einigen Jahren nach meinen Vorfahren im Norden. Ich arbeite mit BK 7.0.23.

Gibt es eine Möglichkeit, bei mehreren Vornamen den Rufnamen zu unterstreichen?



Danke und einen schönen 2. Advent

Karsten (Wilke)



Hallo alle zusammen,

weil ich schon vor langer Zeit auch vor diesem Problem stand, habe ich mir so beholfen, dass ich den Rufnamen in GROSSBUCHSTABEN schreibe. In meinem eigenen Fall also HANS-Peter Baumann. Das hat sich zwar gut bewährt, aber wenn jemand eine bessere Lösung weiß - nur her damit!

Schönen 2. Advent noch

H.-P. Baumann



Was den Rufnamen angeht: zu jeder Person gibt es ja neben den Haupt-Ereignissen auch einen Reiter "Namen".Dort kann man in einer eigenen Zeile bei "Art des Namens" Rufname auswählen und dann den entsprechenden Namen angeben. (Der Eintrag heißt in der englischen Originalversion sogar "german name", glaube ich).

Allerdings habe ich im Moment nicht parat, in welchen Auswertungen der Rufname dann auswählbar ist und ob er nur zusätzlich zum "Hauptnamen" oder auch an dessen Stelle ausgegeben werden kann.Einfach mal ausprobieren ...
Beste Grüße,Bert



---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

[BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 12:41:45
From: streb-famfor <streb-famfor(a)t-online.de>

Guten Tag,

ich wollte leider alte Daten von meinem Forscherfreund einspielen, die wohl noch mit BK 6 erstellt worden waren.

Nun erhalte ich folgende Fehlermeldung:

“Es gibt ein Problem beim Öffnen Ihres Datensatzes.”
Zeigt Ihr Datensatz 0 Namen  (dies ist so), sollte aber eine größere Anzahl (dies oist auch so) enthalten, dann:
On a few computers, and Create a new folder C:/BK6/Data and then restore your data into that folder.
If that does not solve the problem then:

Mail an John Steed senden mit folgender Info:

Thepath=C:\Brother’s Keeper 6\Data\
ThepathLong=C:\Brother’s Keeper 6\Data\

Wer kann hier weiterhelfen?

Ich benötige die Daten nochmals, um eine Zusammenführung bzw. Ergänzung vorhandener Daten vornehmen zu können.



Danke!

Robert (Streb)

Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 13:32:49
From: Josef Gietzen <jgietzen(a)t-online.de>

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 12:41:
> 
> ich wollte leider alte Daten von meinem Forscherfreund einspielen, die wohl noch mit BK 6 erstellt worden waren.
>
Du musst im BK7 - Startbildschirm unter dem Menüpunkt
DATEI - BK6 Daten in BK7 konvertieren - Import
wählen. Dann klappt es.

Gruß Josef

Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 13:57:45
From: streb-famfor <streb-famfor(a)t-online.de>

Hallo Josef,

leider nicht.
Hier die zur Verfügung stehenden Dateien:
BKEVENT
BKLOCATE
BKMAIL
BKMARR
BKMESSG
BKOTHER
BKPERSON
BKSOURCE
BKSOURPT

- alles mit Extension .DT6

und

BKSPILT.LST

Was läuft hier falsch?

Danke!

Robert


-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Josef Gietzen
Sent: Tuesday, December 22, 2015 1:32 PM

To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 12:41:

ich wollte leider alte Daten von meinem Forscherfreund einspielen, die wohl noch mit BK 6 erstellt worden waren.

Du musst im BK7 - Startbildschirm unter dem Menüpunkt
DATEI - BK6 Daten in BK7 konvertieren - Import
wählen. Dann klappt es.

Gruß Josef

Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 14:52:47
From: Josef Gietzen <jgietzen(a)t-online.de>

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 13:57:

Es setzt voraus, dass du beide Versionen BK6 und BK7 installiert
hast.
Dann müsste im Verzeichnis BK7 auch die Datei 'Bk6to7.exe'.
Du kannst diese Datei starten. Dann wirst Du gefragt, wo der
Bk6-Datensatz ist oder Du lässt suchen. Dann werden die Daten von
6 nach 7 konvertiert und BK7 wird gestartet um die Daten
einzulesen - fertig.

Josef

> 
> leider nicht.
> Hier die zur VerfÃŒgung stehenden Dateien:
> BKEVENT
> BKLOCATE
> BKMAIL
> BKMARR
> BKMESSG
> BKOTHER
> BKPERSON
> BKSOURCE
> BKSOURPT
> 
> - alles mit Extension .DT6
> 

Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 17:49:13
From: streb-famfor <streb-famfor(a)t-online.de>

Hallo Josef,

wenn die Daten übernommen werden sollen, dann mit "Daten Wiederherstellen".
Damit werden die Daten von der CD in C:\Brother's Keeper 6\Data kopiert, aber es kommt die Fehlermeldung wie beschrieben.

Ich komme wirklich nicht weiter.
Vor dem Kopieren zeigt er mir die Datensätze an, aber das war's dann auch.
Es sind natürlich viele Daten mit üetwa mehr als 100000 Personen.
Alles war vor einigen Jahren schon genutzt worden.
Das Programm sagt mir schon, dass die Daten wiederhergestellt sind, aber danach kommt sofort die Dir bekannte Fehlermeldung.

Ich komme wirklich nicht weiter.

Weißt Du den deutschen Ansprechpartner für BK. Für die Wiederherstellung habe ich neben dem BK 7 die Version BK 6.6 installiert.

Danke!

Robert

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Josef Gietzen
Sent: Tuesday, December 22, 2015 2:52 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 13:57:

Es setzt voraus, dass du beide Versionen BK6 und BK7 installiert
hast.
Dann müsste im Verzeichnis BK7 auch die Datei 'Bk6to7.exe'.
Du kannst diese Datei starten. Dann wirst Du gefragt, wo der
Bk6-Datensatz ist oder Du lässt suchen. Dann werden die Daten von
6 nach 7 konvertiert und BK7 wird gestartet um die Daten
einzulesen - fertig.

Josef


leider nicht.
Hier die zur VerfÃŒgung stehenden Dateien:
BKEVENT
BKLOCATE
BKMAIL
BKMARR
BKMESSG
BKOTHER
BKPERSON
BKSOURCE
BKSOURPT

- alles mit Extension .DT6

Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 18:03:10
From: Walter Koelzer <W.Koelzer(a)aon.at>

Hallo Robert und BK-User,

Gehe ich recht in der Annahme, dass die Daten von einer CD auf Festplatte kopiert wurden? Hierbei ist zu beachten, dass die Daten auf der CD "schreibgeschützt" sind. Manche Kopierprogramme entfernen den Kopierschutz beim Kopiervorgang auf Festplatte automatisch - andere nicht. Wenn das Attribut "schreibgeschützt" (Read only) bei den *.dt6 Dateien gesetzt ist kann BK nichts damit anfangen und es kommt zur Fehlermeldung. Das könnte auch hier die Ursache sein.

Viel Erfolg
Walter (Kölzer)

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: streb-famfor(a)t-online.de
Sent: Tuesday, December 22, 2015 5:49 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Josef,

wenn die Daten übernommen werden sollen, dann mit "Daten Wiederherstellen".
Damit werden die Daten von der CD in C:\Brother's Keeper 6\Data kopiert,
aber es kommt die Fehlermeldung wie beschrieben.

Ich komme wirklich nicht weiter.
Vor dem Kopieren zeigt er mir die Datensätze an, aber das war's dann auch.
Es sind natürlich viele Daten mit üetwa mehr als 100000 Personen.
Alles war vor einigen Jahren schon genutzt worden.
Das Programm sagt mir schon, dass die Daten wiederhergestellt sind, aber
danach kommt sofort die Dir bekannte Fehlermeldung.

Ich komme wirklich nicht weiter.

Weißt Du den deutschen Ansprechpartner für BK. Für die Wiederherstellung
habe ich neben dem BK 7 die Version BK 6.6 installiert.

Danke!

Robert

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Josef Gietzen
Sent: Tuesday, December 22, 2015 2:52 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 13:57:

Es setzt voraus, dass du beide Versionen BK6 und BK7 installiert
hast.
Dann müsste im Verzeichnis BK7 auch die Datei 'Bk6to7.exe'.
Du kannst diese Datei starten. Dann wirst Du gefragt, wo der
Bk6-Datensatz ist oder Du lässt suchen. Dann werden die Daten von
6 nach 7 konvertiert und BK7 wird gestartet um die Daten
einzulesen - fertig.

Josef


leider nicht.
Hier die zur VerfÃŒgung stehenden Dateien:
BKEVENT
BKLOCATE
BKMAIL
BKMARR
BKMESSG
BKOTHER
BKPERSON
BKSOURCE
BKSOURPT

- alles mit Extension .DT6

Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 18:11:14
From: streb-famfor <streb-famfor(a)t-online.de>

Hallo Walter,

das hatte ich schon überprüft und es jetzt nochmal getan - kein Schreibschutz!

Robert



-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Walter Koelzer
Sent: Tuesday, December 22, 2015 6:02 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert und BK-User,

Gehe ich recht in der Annahme, dass die Daten von einer CD auf Festplatte
kopiert wurden?
Hierbei ist zu beachten, dass die Daten auf der CD "schreibgeschützt" sind.
Manche Kopierprogramme entfernen den Kopierschutz beim Kopiervorgang auf
Festplatte automatisch - andere nicht. Wenn das Attribut "schreibgeschützt"
(Read only) bei den *.dt6 Dateien gesetzt ist kann BK nichts damit anfangen
und es kommt zur Fehlermeldung. Das könnte auch hier die Ursache sein.

Viel Erfolg
Walter (Kölzer)

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: streb-famfor(a)t-online.de
Sent: Tuesday, December 22, 2015 5:49 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Josef,

wenn die Daten übernommen werden sollen, dann mit "Daten Wiederherstellen".
Damit werden die Daten von der CD in C:\Brother's Keeper 6\Data kopiert,
aber es kommt die Fehlermeldung wie beschrieben.

Ich komme wirklich nicht weiter.
Vor dem Kopieren zeigt er mir die Datensätze an, aber das war's dann auch.
Es sind natürlich viele Daten mit üetwa mehr als 100000 Personen.
Alles war vor einigen Jahren schon genutzt worden.
Das Programm sagt mir schon, dass die Daten wiederhergestellt sind, aber
danach kommt sofort die Dir bekannte Fehlermeldung.

Ich komme wirklich nicht weiter.

Weißt Du den deutschen Ansprechpartner für BK. Für die Wiederherstellung
habe ich neben dem BK 7 die Version BK 6.6 installiert.

Danke!

Robert

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Josef Gietzen
Sent: Tuesday, December 22, 2015 2:52 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 13:57:

Es setzt voraus, dass du beide Versionen BK6 und BK7 installiert
hast.
Dann müsste im Verzeichnis BK7 auch die Datei 'Bk6to7.exe'.
Du kannst diese Datei starten. Dann wirst Du gefragt, wo der
Bk6-Datensatz ist oder Du lässt suchen. Dann werden die Daten von
6 nach 7 konvertiert und BK7 wird gestartet um die Daten
einzulesen - fertig.

Josef


leider nicht.
Hier die zur VerfÃŒgung stehenden Dateien:
BKEVENT
BKLOCATE
BKMAIL
BKMARR
BKMESSG
BKOTHER
BKPERSON
BKSOURCE
BKSOURPT

- alles mit Extension .DT6


Re: [BK] Problem mit BK 6

Date: 2015/12/22 18:58:36
From: streb-famfor <streb-famfor(a)t-online.de>

Hallo Walter,

das alles hat mir keine Ruhe gelassen und ich glaube nun, dem Problem auf die Spur gekommen
zu sein.

Brother's Keeper 6 legt ja unter C:\Brothers Keeper 6\Data automatisch an.
Genau das ist das Problem, weil der Ordner mehr als 8 Zeichen hat und so habe ich diesen einfach in BK6 umbenannt und schon war alles klar.
Also jetzt habe ich meine 104242 Namen mit 42824 Familien.
Den Großteil (somit auch nicht verifizierbar) habe ich von einem befreundeten Forscher, der mich auch mit BK bekanntgemacht hatte.
Diese Daten stammen aus einem der größten privaten Archiv in Westfalen.

Danke für Eure Hilfe!

Frohe Weihnachten.

Robert




-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Walter Koelzer
Sent: Tuesday, December 22, 2015 6:02 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert und BK-User,

Gehe ich recht in der Annahme, dass die Daten von einer CD auf Festplatte
kopiert wurden?
Hierbei ist zu beachten, dass die Daten auf der CD "schreibgeschützt" sind.
Manche Kopierprogramme entfernen den Kopierschutz beim Kopiervorgang auf
Festplatte automatisch - andere nicht. Wenn das Attribut "schreibgeschützt"
(Read only) bei den *.dt6 Dateien gesetzt ist kann BK nichts damit anfangen
und es kommt zur Fehlermeldung. Das könnte auch hier die Ursache sein.

Viel Erfolg
Walter (Kölzer)

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: streb-famfor(a)t-online.de
Sent: Tuesday, December 22, 2015 5:49 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Josef,

wenn die Daten übernommen werden sollen, dann mit "Daten Wiederherstellen".
Damit werden die Daten von der CD in C:\Brother's Keeper 6\Data kopiert,
aber es kommt die Fehlermeldung wie beschrieben.

Ich komme wirklich nicht weiter.
Vor dem Kopieren zeigt er mir die Datensätze an, aber das war's dann auch.
Es sind natürlich viele Daten mit üetwa mehr als 100000 Personen.
Alles war vor einigen Jahren schon genutzt worden.
Das Programm sagt mir schon, dass die Daten wiederhergestellt sind, aber
danach kommt sofort die Dir bekannte Fehlermeldung.

Ich komme wirklich nicht weiter.

Weißt Du den deutschen Ansprechpartner für BK. Für die Wiederherstellung
habe ich neben dem BK 7 die Version BK 6.6 installiert.

Danke!

Robert

-----Ursprüngliche Nachricht----- From: Josef Gietzen
Sent: Tuesday, December 22, 2015 2:52 PM
To: Brothers-Keeper-L
Subject: Re: [BK] Problem mit BK 6

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 22.12.2015 um 13:57:

Es setzt voraus, dass du beide Versionen BK6 und BK7 installiert
hast.
Dann müsste im Verzeichnis BK7 auch die Datei 'Bk6to7.exe'.
Du kannst diese Datei starten. Dann wirst Du gefragt, wo der
Bk6-Datensatz ist oder Du lässt suchen. Dann werden die Daten von
6 nach 7 konvertiert und BK7 wird gestartet um die Daten
einzulesen - fertig.

Josef


leider nicht.
Hier die zur VerfÃŒgung stehenden Dateien:
BKEVENT
BKLOCATE
BKMAIL
BKMARR
BKMESSG
BKOTHER
BKPERSON
BKSOURCE
BKSOURPT

- alles mit Extension .DT6


[BK] Verknüpfung löschen

Date: 2015/12/27 21:43:22
From: Georg Weitenberg <georg(a)weitenberg.de>

BK-Version 7.0.7



Hallo,
nachdem ich Win10 installiert habe, stelle ich fest,
dass sich weder in der 6 Version, noch in der 7 Version eine
Personenverknüpfung auflösen lässt.
Unter > LÖSCHEN >  gibt es nur noch PERSO LÖSCHEN oder LINK ZUM GATTEN
LÖSCHEN.

Wenn ich nun auf Löschen > Person löschen gehe kommt die Meldung:

wenn Gatte, Eltern, Kinder falsch sind, sollten sie nur die Verknüpfung
löschen.... 
Aber das geht nicht mehr? Der Schalter fehlt....


Unter LÖSCHEN finde ich nur:

Person löschen
Link zum Gatten löschen (obwohl kein Gatte vorhanden ist)

in grau... (nicht funktionstüchtig)
Link zum Kind löschen

Adresse der Person löschen

Adresse der Familie löschen

 

Eine Neuinstallation hat nichts gebracht - was nun?

 

Grüße  Georg (Weitenberg)

 

 

Re: [BK] Verknüpfung löschen

Date: 2015/12/28 10:19:09
From: Manfred Schmitz <manfredschmitz(a)gmx.de>

Hallo Georg,

ich habe seit zwei Tagen auch Windows X, obwohl ich es schon bereue. VLC funktioniert nicht mehr. Store Version ist kein Vergleich.

Die BK- Daten liegen bei mir, wie auch unter Win8 Pro, auf einem Netzlaufwerk.

Unter BK7.1.4 habe ich nun einer Familie ein weiteres Kind hinzugefügt.

Konnte es ohne Problem aus dem Familienverband löschen. Keine Meldung wie bei Dir.

Diesem fiktiven Kind habe ich Eltern zugeordnet.
Gebe ich eine Adresse an, wird die Löschoption aktiv, obwohl der Reiter [Adresse] nicht vorne steht. (nicht sinnvoll!)

Löschen - Link zum Kind löschen wird erst aktiv wenn der Reiter [Kinder] vorne steht. (sinnvoll!)
Lösche ich das einzige Kind, bleibt die Option weiterhin aktiv.
BK merkt erst beim Aufruf der Löschfunktion, daß keine Kinder existieren!

Skurril, aber bei mir läuft BK "noch" ohne Beeinträchtigung.

Auch nach der Installation von 7.1.7 hat sich nichts geändert!

Wenn ich noch etwas für dich Testen kann, schick mir kurz eine Mail.

Gruß Manfred (Schmitz)

Am 27.12.2015 um 21:43 schrieb Georg Weitenberg:
BK-Version 7.0.7


Hallo,
nachdem ich Win10 installiert habe, stelle ich fest,
dass sich weder in der 6 Version, noch in der 7 Version eine
Personenverknüpfung auflösen lässt.
Unter > LÖSCHEN >  gibt es nur noch PERSO LÖSCHEN oder LINK ZUM GATTEN
LÖSCHEN.

Wenn ich nun auf Löschen > Person löschen gehe kommt die Meldung:

wenn Gatte, Eltern, Kinder falsch sind, sollten sie nur die Verknüpfung
löschen....
Aber das geht nicht mehr? Der Schalter fehlt....

Unter LÖSCHEN finde ich nur:

Person löschen
Link zum Gatten löschen (obwohl kein Gatte vorhanden ist)

in grau... (nicht funktionstüchtig)
Link zum Kind löschen

Adresse der Person löschen

Adresse der Familie löschen

Eine Neuinstallation hat nichts gebracht - was nun?


Grüße  Georg (Weitenberg)

[BK] OK > AW: Verknüpfung löschen

Date: 2015/12/28 22:04:38
From: Georg Weitenberg <georg(a)weitenberg.de>

Danke - alles ok Manfred,

habe das Programm (7.1.7) komplett neu installiert - und - es funzt ;-)
Muss irgendwo was nicht geklappt haben.
Zu Win10 ja es ist schon teils nervig viele Programme müssen neu installiert
werden.
Auch der VCL läuft nach "Neuinstallierung"

Gesunden Rutsch ins Neue Jahr
Gruß Georg



>|  -----Ursprüngliche Nachricht-----
>|  Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:brothers-keeper-l-
>|  bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Manfred Schmitz
>|  Gesendet: Montag, 28. Dezember 2015 10:19
>|  An: Brothers-Keeper-L
>|  Betreff: Re: [BK] Verknüpfung löschen
>|  
>|  Hallo Georg,
>|  
>|  ich habe seit zwei Tagen auch Windows X, obwohl ich es schon bereue. VLC
>|  funktioniert nicht mehr. Store Version ist kein Vergleich.
>|  
>|  Die BK- Daten liegen bei mir, wie auch unter Win8 Pro, auf einem
>|  Netzlaufwerk.
>|  
>|  Unter BK7.1.4 habe ich nun einer Familie ein weiteres Kind hinzugefügt.
>|  
>|  Konnte es ohne Problem aus dem Familienverband löschen. Keine Meldung
wie
>|  bei Dir.
>|  
>|  Diesem fiktiven Kind habe ich Eltern zugeordnet.
>|  Gebe ich eine Adresse an, wird die Löschoption aktiv, obwohl der Reiter
>|  [Adresse] nicht vorne steht. (nicht sinnvoll!)
>|  
>|  Löschen - Link zum Kind löschen wird erst aktiv wenn der Reiter [Kinder]
>|  vorne steht. (sinnvoll!) Lösche ich das einzige Kind, bleibt die Option
>|  weiterhin aktiv.
>|  BK merkt erst beim Aufruf der Löschfunktion, daß keine Kinder
existieren!
>|  
>|  Skurril, aber bei mir läuft BK "noch" ohne Beeinträchtigung.
>|  
>|  Auch nach der Installation von 7.1.7 hat sich nichts geändert!
>|  
>|  Wenn ich noch etwas für dich Testen kann, schick mir kurz eine Mail.
>|  
>|  Gruß Manfred (Schmitz)
>|  
>|  Am 27.12.2015 um 21:43 schrieb Georg Weitenberg:
>|  > BK-Version 7.0.7
>|  >
>|  >
>|  > Hallo,
>|  > nachdem ich Win10 installiert habe, stelle ich fest, dass sich weder
>|  > in der 6 Version, noch in der 7 Version eine Personenverknüpfung
>|  > auflösen lässt.
>|  > Unter > LÖSCHEN >  gibt es nur noch PERSO LÖSCHEN oder LINK ZUM GATTEN
>|  > LÖSCHEN.
>|  >
>|  > Wenn ich nun auf Löschen > Person löschen gehe kommt die Meldung:
>|  >
>|  > wenn Gatte, Eltern, Kinder falsch sind, sollten sie nur die
>|  > Verknüpfung löschen....
>|  > Aber das geht nicht mehr? Der Schalter fehlt....
>|  >
>|  > Unter LÖSCHEN finde ich nur:
>|  >
>|  > Person löschen
>|  > Link zum Gatten löschen (obwohl kein Gatte vorhanden ist)
>|  >
>|  > in grau... (nicht funktionstüchtig)
>|  > Link zum Kind löschen
>|  >
>|  > Adresse der Person löschen
>|  >
>|  > Adresse der Familie löschen
>|  >
>|  > Eine Neuinstallation hat nichts gebracht - was nun?
>|  >
>|  >
>|  > Grüße  Georg (Weitenberg)

[BK] Datumseinträge!

Date: 2015/12/30 13:07:59
From: streb-famfor <streb-famfor(a)t-online.de>


Hallo!

Ich habe Daten von BK6 auf BK7 konvertiert, die ich von einem verwandten Familienforscher erhalten hatte. Da ich diese Daten (104242 Personen) nun wegen der Datumseinträge weiter verarbeiten bzw. bearbeiten muss ist vorher zu wissen, was die jetzt vorhandenen Datumseinträge eigentlich bedeuten:

Beispielsweise

apre's 1835
avant 1492
en 1751
vers 1330
dot 18.06.1445
um 975

Danke!

Robert (Streb)

Re: [BK] Datumseinträge!

Date: 2015/12/30 13:30:08
From: Josef Gietzen <jgietzen(a)t-online.de>

Hallo Robert,

streb-famfor(a)t-online.de schrieb am 30.12.2015 um 13:07:
> 
> Hallo!
> 
> Ich habe Daten von BK6 auf BK7 konvertiert, die ich von einem verwandten 
> Familienforscher erhalten hatte.
> Da ich diese Daten (104242 Personen) nun wegen der DatumseintrÀge weiter 
> verarbeiten bzw. bearbeiten muss
> ist vorher zu wissen, was die jetzt vorhandenen DatumseintrÀge eigentlich 
> bedeuten:
> 
> Beispielsweise
> 
> apre's 1835
> avant 1492
> en 1751
> vers 1330
> dot 18.06.1445
> um 975
bedeutet:                    Eingabe mit:
nach 1835                    nch 00001835
vor 1492                     vor 1492
im Jahre 1751                00001751
zwischen 1330 und 18.06.1445 Doppelklick auf Datumsfeld
um 975                       (Leerzeichen)um 00000975
                        oder (Leerzeichen)ca 00000975
                             Achtung Jahreszahl vierstellig
Gruß Josef

[BK] Bk 6.6 Notizen zu Kindern in Nachkommen/Bzch/Register

Date: 2015/12/31 12:21:43
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Werte Zeitreisende,

ich arbeite (noch) mit BK 6.6 reg. und vermisse in der Auswertung Nachkommen/Buch/ Register die Möglichkeit, bei den Personendatensätzen hinterlegte Notizen auszudrucken, wenn die betreffende Person nachkommenloses oder unverheiratetes Kind ist.

Die Einstellungen für die Auswertung Nachkommen/Buch/Register sehen bezüglich der hinterlegten Notizen verschiedene Wahlmöglichkeiten nur bei den Eheleuten, nicht aber bei den Kindern vor.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit?

Ist diese Möglichkeit bei BK 7 gegeben, so daß dies ein Umstiegsargument wäre?

Falls auch da nicht: Kann diese Ergänzung auf die Wunschliste gesetzt werden?

Für hilfreiche Hinweise dankt wie immer schon einmal im voraus

Jürgen Wagner

Re: [BK] [SPAM?] Bk 6.6 Notizen zu Kindern in Nachkommen/Bzch/Register

Date: 2015/12/31 12:32:58
From: Rolf Nagel <rh.nagel(a)online.de>

Sehr geehrter Herr Wagner,

ich kann das in BK 6 und auch in BK 7 so nicht nachvollziehen. 
Wird bei der Auswertung Nachkommen/Buch/Register /Notizen bei Notizen
drucken ausgewählt, werden auch bei Kindern ohne Nachkommen diese
ausgewertet und dargestellt.

Grüße
Rolf (Nagel) 

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net
[mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Dipl-Kfm
Jürgen Wagner
Gesendet: Donnerstag, 31. Dezember 2015 12:21
An: BK-Liste
Betreff: [SPAM?] [BK] Bk 6.6 Notizen zu Kindern in Nachkommen/Bzch/Register

Werte Zeitreisende,

ich arbeite (noch) mit BK 6.6 reg. und vermisse in der Auswertung
Nachkommen/Buch/ Register die Möglichkeit, bei den Personendatensätzen
hinterlegte Notizen auszudrucken, wenn die betreffende Person
nachkommenloses oder unverheiratetes Kind ist.

Die Einstellungen für die Auswertung Nachkommen/Buch/Register sehen
bezüglich der hinterlegten Notizen verschiedene Wahlmöglichkeiten nur bei
den Eheleuten, nicht aber bei den Kindern vor.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit?

Ist diese Möglichkeit bei BK 7 gegeben, so daß dies ein Umstiegsargument
wäre?

Falls auch da nicht: Kann diese Ergänzung auf die Wunschliste gesetzt
werden?

Für hilfreiche Hinweise dankt wie immer schon einmal im voraus

Jürgen Wagner 

Re: [BK] [SPAM?] Bk 6.6 Notizen zu Kindern inNachkommen/Bzch/Register

Date: 2015/12/31 16:43:16
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Sehr geehrter Herr Nagel,

besten Dank für die Lösung meines Problems. Ich hatte eingestellt: Notizen in neuer Zeile drucken.

Ein gutes neues Jahr wünscht

Jürgen Wagner


-----Ursprüngliche Nachricht----- Von: "Rolf Nagel" <rh.nagel(a)online.de>
An: "'Brothers-Keeper-L'" <brothers-keeper-l(a)genealogy.net>
Gesendet: Donnerstag, 31. Dezember 2015 12:32
Betreff: Re: [BK] [SPAM?] Bk 6.6 Notizen zu Kindern inNachkommen/Bzch/Register


Sehr geehrter Herr Wagner,

ich kann das in BK 6 und auch in BK 7 so nicht nachvollziehen.
Wird bei der Auswertung Nachkommen/Buch/Register /Notizen bei Notizen
drucken ausgewählt, werden auch bei Kindern ohne Nachkommen diese
ausgewertet und dargestellt.

Grüße
Rolf (Nagel)

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net
[mailto:brothers-keeper-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Dipl-Kfm
Jürgen Wagner
Gesendet: Donnerstag, 31. Dezember 2015 12:21
An: BK-Liste
Betreff: [SPAM?] [BK] Bk 6.6 Notizen zu Kindern in Nachkommen/Bzch/Register

Werte Zeitreisende,

ich arbeite (noch) mit BK 6.6 reg. und vermisse in der Auswertung
Nachkommen/Buch/ Register die Möglichkeit, bei den Personendatensätzen
hinterlegte Notizen auszudrucken, wenn die betreffende Person
nachkommenloses oder unverheiratetes Kind ist.

Die Einstellungen für die Auswertung Nachkommen/Buch/Register sehen
bezüglich der hinterlegten Notizen verschiedene Wahlmöglichkeiten nur bei
den Eheleuten, nicht aber bei den Kindern vor.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit?

Ist diese Möglichkeit bei BK 7 gegeben, so daß dies ein Umstiegsargument
wäre?

Falls auch da nicht: Kann diese Ergänzung auf die Wunschliste gesetzt
werden?

Für hilfreiche Hinweise dankt wie immer schon einmal im voraus

Jürgen Wagner