Monatsdigest

[AK-Mueller] Mühlen und Müllerfamilien der Gol denen Aue und dem Umland

Date: 2012/10/15 14:51:18
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>


-----Ursprüngliche Nachricht----- Von: "Sandro Meyer" <Ahnen(a)Meyerswebsite.de>
An: <sachsen-anhalt-l(a)genealogy.net>
Gesendet: Montag, 17. September 2012 21:25
Betreff: [S-A] Mühlen und Müllerfamilien der Goldenen Aue und dem Umland


Liebe Mitforscher der Sachsen-Anhalt-Liste,



ich habe kürzlich damit begonnen Mühlen und Müllerfamilien der Goldenen Aue
und dem Umland (Südharz, Kyffhäuser, Windleite, Hainleite, u.s.w.) zu
erfassen und würde mich sehr freuen, wenn ihr mich diesbezüglich
unterstützen würdet und mir eure ggf. vorliegenden Informationen zusenden
würdet.



Vielen Dank im Voraus,

Sandro Meyer



_______________________________________________
Sachsen-Anhalt-L mailing list
Sachsen-Anhalt-L(a)genealogy.net
http://list.genealogy.net/mm/listinfo/sachsen-anhalt-l

[AK-Mueller] Müllerfamilien Wagner im sächsisc hen Kurkreis

Date: 2012/10/21 17:18:25
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Werte Zeitreisende,

dank freundlicher Unterstützung habe ich gewisse Fortschritte bei meinen Bemühungen gemacht, verschiedene Einzelerwähnungen von Müllern und Mühlknappen Wagner im sächsischen Kurkreis zusammenzuführen.

Der bisherige Forschungsstand ist nachlesbar unter www.von-bora.de > Suchlisten > Müllerfamilien Wagner. Die Liste soll demnächst aktualisiert werden.

Die Erfolge ermutigen mich zu einem Rundruf, bei zufälligen Begegnungen mit Müllern, Mühlknappen, Müllerswitwen WAGNER an mich zu denken und mir freundliche Mitteilung zu machen.

Im Gegenzug bin ich gern bereit, über Vorkommen Wagner im sächsischen Kurkreis Auskunft zu erteilen. Inzwischen habe ich 1700 gebürtige Wagner katalogisiert (außerhalb des Interesses: die massenweisen Vorkommen Wagner südlich der sächsisch-preußischen Grenze von 1815) Da sollten Anknüpfungspunkte nicht auszuschließen sein.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Wagner

[AK-Mueller] Müller und deren Besitzer 1673 im C hurfürstentum Sachsen

Date: 2012/10/23 09:32:35
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Werte Zeitreisende,

da begegnen mir zwei Literaturhinweise zum Hauptstaatsarchiv Dresden:

Loc 33803 Acta die Mühlen und Mahlgänge, auch derselben Besitzer, im Churfürstentum Sachsen 1673

Loc 33804 Acta die in dem Churfürstentum Sachsen befindlichen Mahl-, Schiff-, Wind- und Walckmühlen 1767.

Wer kennt vor allem Loc 33803, verfügt über Auszüge daraus oder beabsichtigt idealerweise, diese Akte demnächst in Dresden auszuwerten?

Es geht um darin vorkommende Müllerfamilien Wagner (beispielsweise in Postberga bei Herzberg, im Umfeld von Dommitzsch usw.).

Loc 33804 scheint für Forschungen nach Besitzernamen weniger erfolgversprechend. Ist diese Vermutung zutreffend?

Für hilfreiche Informationen dankt schon einmal im voraus

Jürgen Wagner



[AK-Mueller] Vorkommen WAGNER im Raum 04880 Dommitzsch

Date: 2012/10/29 08:25:25
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Werte Zeitreisende,

nachdem ich einige Forschriftte bei der Suche nach den Wurzeln der seit 1700 in 04849 (Bad) Düben auftretenden Müller-Familien Wagner machen konnte, suche ich jetzt verstärkt Vorkommen Wagner im Raum 04880 Dommitzsch, beispielsweise in Dommitzsch selbst, aber auch in und um Trossin, Roitzsch, Falkenberg, Mahlitzsch, Wörblitz usw.

Zwar forsche ich selbst seit Jahrzehnten in dieser Gegend und habe sicherlich einiges, aber 04880 Dommitzsch selbst ist für mich absolutes Neuland.

Besonders gesucht werden Ergänzungen zu den bei www.von-bora.de > Suchlisten > Wagner beziechneten Namensträgern.

Es dankt im voraus für jede Mitteilung

Jürgen Wagner

Re: [AK-Mueller] Müller und deren Besitzer 1673 im C hurfürstentum Sachsen

Date: 2012/10/29 08:30:50
From: AGG Hagner, Udo <Udo.Hagner(a)agg.thueringen.de>

Werter Herr Wagner,                                                                                            habe die Liste von 1673 in Dresden schon eingesehen, allerdings für das Vogtland und Thüringen nur überflogen; für die damals kursächsischen Exklaven im östlichen Thüringen aber ausgewertet und zum Teil veröffentlicht. Sie enthält - möglicherweise für die Ämter mit unterschiedlicher Exaktheit - Angaben zur Mühle, zu Eigentums- und Pachtrverhältnissen und die zugehörigen Namen. Also ein Muß! Die weitere/spätere Liste habe ich noch nicht eingesehen.   
Mit freundlichem Gruß
Udo Hagner in Gera


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ak-mueller-l-bounces(a)genealogy.net [mailto:ak-mueller-l-bounces(a)genealogy.net] Im Auftrag von Dipl-Kfm Jürgen Wagner
Gesendet: Dienstag, 23. Oktober 2012 09:31
An: Sachsen-Liste; Müller-Liste; AMF-Mailingliste
Betreff: [AK-Mueller] Müller und deren Besitzer 1673 im Churfürstentum Sachsen

Werte Zeitreisende,

da begegnen mir zwei Literaturhinweise zum Hauptstaatsarchiv Dresden:

Loc 33803 Acta die Mühlen und Mahlgänge, auch derselben Besitzer, im Churfürstentum Sachsen 1673

Loc 33804 Acta die in dem Churfürstentum Sachsen befindlichen Mahl-, Schiff-, Wind- und Walckmühlen 1767.

Wer kennt vor allem Loc 33803, verfügt über Auszüge daraus oder beabsichtigt idealerweise, diese Akte demnächst in Dresden auszuwerten?

Es geht um darin vorkommende Müllerfamilien Wagner (beispielsweise in Postberga bei Herzberg, im Umfeld von Dommitzsch usw.).

Loc 33804 scheint für Forschungen nach Besitzernamen weniger erfolgversprechend. Ist diese Vermutung zutreffend?

Für hilfreiche Informationen dankt schon einmal im voraus

Jürgen Wagner

 

_______________________________________________
Ak-Mueller-L mailing list
Ak-Mueller-L(a)genealogy.net
http://list.genealogy.net/mm/listinfo/ak-mueller-l

[AK-Mueller] Mühlen mit Eigennamen in der Dübe ner Heide

Date: 2012/10/31 12:00:23
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Werte Zeitreisende,

weil ich gerade ergebnislos nach einer im oo Düben 1799 erwähnten "Lubitz"-
oder "Kubitz"-Mühle suche, nachfolgend eine Liste, an Hand derer man einen
vielleicht irgendwo erwähnten "Drebichmüller" einzuordnen vermag.

Die zwei-bis dreistelligen Seitenzahlen bezieht sich auf Böttcher/Wilde 2003: Müller und Mühlen der Dübener Heide. Die vierstelligen Jahreszahlen beziehen sich auf den Beginn der dortigen
Mühlenchroniken.

Im Gegenzug freue ich mich über Hinweise auf jedwede Erwähnung von Müllern,
Mühlknappen, Mühlknechten, Müllerswitwen WAGNER  im gesamten sächsischen
Kurkreis.

Es dankt im voraus.

Jürgen Wagner


.
     Alte Mühle Großwig 1706 180
     Au-Mühle Schmiedeberg 1513 344
     Bergschiffmühle Schwemsal 1701 358
     Birnbaum-Mühle Gräfenhainichen 1550 149
     Brandmühle Düben 1697 83
     Breitemühle Dommitzsch 1713 77
     Breitewitzer Mühle Gräfenhainichen 1693 164
     Buchholz-Mühle Gräfernhainichen 1456 146
     Burgstadel-Mühle Gräfenhainichen 1466 154
     Commel-Mühle Burgkemnitz 1604 63
     Damm-Mühle Gräfenhainichen 1805 167
     Dorfmühle Mescheide 1466 232
     Dorfmühle Radis 1598 284
     Dorfmühle Reinharz 1596 290
     Dorfmühle Trossin 1673 392
     Dorf-Mühle Dahlenberg 1534 64
     Dorfmühle Burgkemnitz 1698 59
     Drebich-Mühle Rotta 1440 306
     Eisenhammer Tornau 1789 383
     Fahrings-Mühle Mescheide 1550 229
     Feldmühle Großwig 1524 185
     Froschmühle Pouch 1808 261
     Furth-Mühle Trossin 1492 394
     Furt-Mühle Gräfenhainichen 1729 169
     Gadewitzer Mühle Gräfenhainichen 1729 169
     Garten-Mühle Schleesen 1684 328
     Gaß-Mühle Rotta 1390 312
     Gleinermühle Söllichau 1394 364
     Gottwalds-Mühle Gommlo 1513 142
     Grubels-Mühle Rotta 1440 306
     Grüne Mühle Dommitzsch 1567 80
     Hachemühle Falkenberg 1589 123
     Hain-Mühle Gräfenhainichen 1466 154
     Hammermühle Düben 1394 95
     Heide-Mühle Reinharz 1696 291
     Hintermühle Schmiedeberg 1780 337
     Hopfstangen-Mühle Großwig 1724 182
     Horstmühle Splau 1513 368
     Horstwind-Mühle Schmiedeberg 1521 345
     Kapphahn-Mühne Rotta 1513 310
     Kuhquellmühle Pouch 1721 260
     Liebenmühle Wildschütz 1632 411
     Lindemühle Mahlitzsch 1443 223
     Linden-Mühle Rotta 1513 314
     Lochmühle Schwemsal 1706 362
     Mahlitzsch-Mühle Mahlitzsch 1600 226
     Mittelmühle Audenhain 1505 39
     Mittelmühle Düben 1434 87
     Mittelmühle Schmiedeberg 1513 338
     Müchauer Mühle Jüdenberg 1686 200
     Neumühle Düben 1538 99
     Neumühle Greudnitz 1730 178
     Neumühle Lubast 1550 221
     Neumühle Pressel 1801 268
     Neumühle Pretzsch 1480 274
     Neumühle Schleesen 1684 328
     Niebermühle Burgkemnitz 1549 60
     Niebicke-Mühle Gräfenhainichen 1709 165
     Niedermühle Dommitzsch 1542 71
     Niedermühle Düben 1395 91
     Niedermühle Großwig 1524 185
     Niedermühle Rösa 1561 299
     Niedermühle Schleesen 1390 332
     Obermühle Audenhain 1505 34
     Obermühle Burgkemnitz 1698 59
     Obermühle Dommitzsch 1542 73
     Obermühle Düben 1497 83
     Obermühle Großwig 1684 186
     Obermühle Rösa 1408 297
     Ober-Mühle Schleesen 1390 330
     Österwitzer Mühle Lubast 1550 221
     Pannewitzer Mühle Uthausen 1565 397
     Pfeffermühle Schmiedeberg 1513 342
     Pleck-Mühle Dahlenberg 1534 66
     Plinsenmühle Laußig 1801 209
     Rißmühle Schwemsal 1706 362
     Roßmühle Löbnitz 1580 210
     Rote Mühle Reinharz 1695 292
     Rothe Brunnen-Mühle Großwig 1724 182
     Sandmühle Schmiedeberg 1380 341
     Schack-Mühle Greudnitz 1615 177
     Schafmühle Uthausen 1565 397
     Schiffmühle Gruna 1464 189
     Schiffmühle Hohenprießnitz 1584 193
     Schiffmühle Löbnitz 1717 216
     Schiffmühle Pouch 1725 261
     Schiffmühle Priestäblich 1714 280
     Schiffmühle Rösa 1718 301
     Schiffmühle Schnaditz 1607 350
     Schiffmühle I Düben 1714 104
     Schiffmühle II Düben 1719 106
     Schiffmühle III Düben 1827 109
     Schmelzer-Mühle Gommlo 1717 140
     Schneidemühle Mahlitzsch 1600 226
     Schwerzer Mühle Schwemsal 1706 362
     Seidemühle Schleesen 1684 328
     Spiegelmühle Durchwehna 1434 114
     Splauer Mühle Splau 1513 3701
     Stadtmühle Düben 1651 101
     Stadtmühle Gräfenhainichen 1403 158
     Stadtmühle Pretzsch 1480 270
     Steingruben-Mühle Gräfenhainichen 1466 161
     Strichmühle Elsnig 1553 119
     Teufelsmühle Großwig 1706 180
     Untermühle Burgkemnitz 1549 60
     Untermühle Dommitzsch 1542 71
     Untermühle Rösa 1561 299
     Unter-Mühle Schleesen 1390 332
     Vehsen-Mühle Gräfenhainichen 1550 151
     Vogelgesangs-Mühle Gräfenhainichen 1550 151
     Walkmühle Dahlenberg 1671 64
     Walk-Mühle Schmiedeberg 1513 335
     Winkelmühle Pressel 1542 263
     Wynnen-Mühle Rotta 1513 314