Monatsdigest

[AK-Mueller] ehemalige Mühle zu 04895 Postberga

Date: 2012/06/06 09:46:45
From: Dipl-Kfm Jürgen Wagner <wpw159(a)arcor.de>

Werte Zeitreisende,

aus leicht zu erkennendem Anlaß habe ich ein gewisses Interesse an den Besitzerfolgen der nach 700 Jahren vollends beseitigten Mühle zu Postberga an der Schwarzen Elster (bei 04895 Kleinrössen).

Die 1271 erstmals erwähnte Mühle wurde um 1850 im Zuge der Elsterregulierung stillgelegt. Das Mühlenanwesen wurde noch bis um 1985 bewohnt, dann aber wegen Baufälligkeit abgerissen. Verwaltungsmäßig war die Mühle Postberga auf Grund ihrer Lage wechselnd den Ämtern Schweinitz, Schlieben und Liebenwerda zugeordnet. Entsprechend verstreut ist das sie betreffende Urkundenmaterial. In der Literatur ist die Mühle zwar hin und wieder behandelt worden, doch fehlen ausführlichere Nachrichten über die Besitzerfolgen. Dies liegt vor allem daran, daß die Kirchenbücher Kleinrössen erst seit 1684 erhalten sind.

Was ich bsilang ermitteln konnte, habe ich unter www.von-bora.de > Forschungshilfen dargestellt.

Ich würde mich über jede ergänzende Information freuen.

Es möge nützen.

Jürgen Wagner