Monatsdigest

[AK-Mueller] Aktualisierung Homepage

Date: 2012/02/05 09:54:45
From: Thomas Liebert - - 09328 Lunzenau <thomas(a)ahnenforschung-liebert.de>

Hallo werte Mitforscher,

im Bereich "Müllerdatenbank" habe ich eine PDF (75MB) eingestellt,
mit Scans eines Hypothekenbriefes / Kaufcontracts von 1862.
Es betrifft die Mühle in Ottendorf, die vom Vater auf den Sohn
SEIDLER überging.

Mein Dank geht an Thomas Fischer, der die Unterlagen bereitstellte.
Bitte beachtet dazu seine Vorstellungen, Einschränkungen und Wünsche.

Vielleicht findet sich auch jemand, der Zeit und Interesse hat, den
Inhalt dieser Urkunde in eine Textdatei zu übertragen.

Vielen Dank und beste Grüße Thomas
--

---------------------------------------------------------------------
www.ahnenforschung-liebert.de   -  letzte Aktualisierung:  05.02.2012
(Hypothekenbrief / Kaufcontract SEIDLER v. 1862 - Mühle in Ottendorf)

Ich suche ständig genealogisches Material aus dem Territorium nördlich
und westlich von Chemnitz zum Aufbau einer "lokalen Ahnenstammkartei"

I am continuously looking for ancestral data from the area north and
west of Chemnitz in order to build a "local ancestry database"

[AK-Mueller] SASSENHAGEN aus Stargard

Date: 2012/02/05 13:09:43
From: Lothar Mademann <lothar.mademann(a)gmx.de>

Zufallsfund im KB Freienwalde Kr. Saatzig Pommern
 
Geburten Nr. 34/1835
Mühlenbesitzer Carl Friedrich SASSENHAGEN in Stargard
und Ehefrau Johanne geb. Wendt
Tochter Johanne Amalie Friederike * 10.09.1835, ~ 13.09.1835
 
Gruß Lothar

[AK-Mueller] Kurz-Vorstellung

Date: 2012/02/05 17:12:24
From: Bodo Klewe <bodoklewe(a)arcor.de>

Liebe Familien- und Mühlenforscher,

 

seit einigen Jahren betreibe ich etwas Familienforschung, vor allem in Sachsen-Anhalt. Daher bin ich auch Mitglied in mehreren Listen. Da meine väterlichen Vorfahren vor allem aus Magdeburg und Umgebung kommen, bin ich natürlich auch in der Sachsen-Anhalt-Liste. Doch die Suche nach meinen Vorfahren gestaltet sich etwas schwierig, weil in Magdeburg durch Kriegseinwirkung viele Unterlagen verloren gegangen sind. Warum wende ich mich nun an die Mailingliste „Ak-Mueller-L" ?

Bei der Suche nach der Trauung meiner Urgroßeltern in den Kirchenbüchern von St. Nikolai in Magdeburg-Neustadt habe ich  herausbekommen, dass meine Urgroßmutter Tochter eines Müllermeisters ist. Dieser Müllermeister heißt GOTTLIEB FRIEDRICH MATTHIAS THUNEMANN. Von ihm und seiner Frau WILHELMINE SUSANNE ELISABETH HOLZHAUSEN sind mir zwei Kinder bekannt :

OTTO WILHELM ABRAHAM THUNEMANN, * 15.04.1828 in Magdeburg und EMMA LOUISE ELISABETH THUNEMANN – meine Urgroßmutter - , * 03.05.1833 Magdeburg-Alte Neustadt.

Ich hoffe, über die Familien THUNEMANN und HOLZHAUSEN vielleicht noch etwas mehr zu erfahren als nur die Namen der Eltern meiner Urgroßmutter EMMA LOUISE ELISABETH THUNEMANN.

Daher frage ich an, ob jemandem GOTTLIEB FRIEDRICH MATTHIAS THUNEMANN als Müllermeister in Magdeburg oder in der näheren oder weiteren Umgebung von Magdeburg bekannt ist. Ist er vielleicht bereits in einer Müller-Datenbank enthalten ? Für jeden Hinweis, der zur Herkunft (Orte, Daten) der Familien THUNEMANN und evtl. auch HOLZHAUSEN weiterführen könnte, bin ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Bodo (Klewe)